Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Albulamodell (nachfolgend „uns, wir“ genannt) und dem Kunden (nachfolgend „Ihnen, Ihre, Sie“ genannt) gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder das Obligationenrecht der Schweiz (OR).

2. Kaufvertragsabschluss
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren abgeben. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per eMail, dieses ist zugleich Ihre Auftragsbestätigung. Bei Bestellung erklären Sie sich mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden.

3. Widerrufsrecht
Wir gewähren kein Wiederrufsrecht. Sollte ein Artikel jedoch falsch bestellt worden sein, kann dieser innerhalb 5 Tagen zurückgesendet werden. Die Portokosten hat der Kunde zu tragen. Der Artikel muss originalverpackt und nicht benutzt worden sein.

4. Garantie (Gewährleistung)
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Darüber hinaus gewähren wir ab Kaufdatum auf alle unsere Produkte (aussschliesslich Gebrauchs/Verbrauchsmaterial) 12 Monate Garantie (ausgenommen Occasionen).

5. Datenschutzerklärung (siehe auch unter Link "Privatsphäre und Datenschutz")
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Hausadresse und Email-Adresse nicht an Dritte weiter.
In unserem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre E-Mail Adresse oder Kundennummer und Ihres persönlichen Passworts anmelden. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 365 Tagen. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten (Adressangaben, Bestellinformationen, etc.) werden auf unserem System gespeichert und unter Berücksichtigung des schweizerischen Datenschutzgesetzes sicher verwendet und verwahrt. Bei Anmeldung zu unserem Newsletter speichern wir Ihre eMailadresse zum Zwecke der Werbung und Veranstaltungshinweisen bis zu Ihrer Abmeldung vom Newsletter. Wir versenden normalerweise nicht mehr als zwei Newsletter im Jahr.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich via unserem Kontaktformular, per E-Mail oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum.

7. Rechnungsbegleichung, Mahnkosten
Bei Neukunden behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung per Vorauszahlung begleichen zu lassen. Stammkunden werden gegen Rechnung beliefert. Auslandlieferungen erfolgen generell nur gegen Vorauszahlung.
Der Kunde ist verpflichtet, die Ware innerhalb 10 Tagen nach vollständigem Erhalt zu bezahlen. Wir erlauben uns, nicht beglichene Zahlungen auf dem Rechtsweg einzufordern.
Unsere Aufwände hierfür sind: 3. Mahnung (Fr. 15.--), Betreibung (Fr. 30.--) die wir zusätzlich in Rechnung stellen.
Bestellungen per Vorkasse die nach 45 Tagen nicht bezahlt worden sindd sind, werden ohne weitere Kosten für den Kunden storniert.

8. Versandkosten, Zahlungskosten
Die Zahlungsmethoden Bar, Vorkasse und Rechnung sind ohne weitere Kosten für den Kunden. Bezahlung mit Paypal wird mit 2% zusätzlich auf den Rechnungsbetrag belastet.
Die Versandkosten werden vor der Bestätigung der Bestellung klar ersichtlich und werden in keinem Fall erhöht.
Transportschäden sind sofort nach erhalt der Ware bei der Post zu melden.
Der Mindestbestellwert beträgt Fr. 30.00


9. Schlussbestimmungen
Irrtümer und Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Für den Inhalt allfälliger Partnerseiten sind wir nicht verantwortlich und dementsprechend auch nicht haftbar, es gelten deren Bestimmungen. Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung infolge unsachgemässer Handhabung oder Verwendung, für von uns verkauften Produkten. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen gemäss Obligationenrecht der Schweiz.
Eschenbach, 25. Mai 2018